line decor
  
line decor
 
 
 
 


 
Leistungsstark und langlebig

Vielseitige Vorteile durch das Manifold

Das "Manifold", der eigens für das EARS-System entwickelte Verteiler, macht es möglich, die Abluft der Druckluftwerkzeuge wieder zum Kompressor zurückzuführen. Dadurch entsteht ein nahezu geschlossener Kreislauf, in dem der Kompressor die zuvor vom Werkzeug ausgelassene Luft neu verdichtet und wieder zum Werkzeug führt. Und dieses Prinzip wiederum bringt eine ganze Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlicher Drucklufttechnik.

Konstant volle Kraft - mit weniger Energie

Da sie schon vorher verdichtet wurde, steht die zum Kompressor zurückgeführte Luft bereits unter höherem als dem atmosphärischen Druck. So muss der Kompressor weniger arbeiten, um den gewünschten Druck zu halten. Druck und Volumenstrom bleiben in diesem Kreislauf nahezu konstant. Das verkürzt auch die Nachladezeit, die der Kompressor braucht, um nach einer Arbeitspause zum Arbeitsdruck zurückzukehren. Schnelles Erreichen und konstantes Halten des notwendigen Druckluftvolumens: Das senkt den Stromverbrauch des Kompressors - und damit auch die Kosten.

Hochleistung - bei niedrigen Kosten

Stromkosten werden auch einspart, weil der mit EARS optimierte Kompressor ein Luftvolumen liefert, das bei konventioneller Technik nur mit einem größeren und verbrauchsintensiveren Motor erreicht werden könnte. Diese Steigerung der spezifischen Leistung kann sogar die Neuanschaffung eines mit dem EARS-System ausgestatteten Kompressors deutlich günstiger machen als den Kauf eines größeren Gerätes, das das gleiche Luftvolumen erzielt. So kann schon beim Kauf Geld gespart werden, denn ein kleiner Kompressor mit EARS leistet Größeres. Für weniger Geld und für längere Zeit...

Längere Lebensdauer - dank weniger Feuchtigkeit und Hitze

Die bei gleichem Energiebedarf höhere Leistung gegenüber vergleichbaren konventionellen Kompressoren macht das Arbeiten schneller und effizienter. Die Lebensdauer der Geräte steigt, weil der Verschleiß sinkt. Auch deshalb: EARS ist ein geschlossenes System, das nur dann atmosphärische Luft ansaugt, wenn entweder keine oder zu wenig Abluft retourniert wird. Ein geschlossenes System erleichtert die Druckluftaufbereitung, indem es die Flüssigkeitsabscheidungen und die Kondensatbildung drastisch verringert. Nur optimal aufbereitete Luft wahrt die Produktqualität, schont Werkzeuge und Anlagen und trägt zur Sicherheit von Arbeitsbereich und Umwelt bei: EARS produziert kühlere und trockenere Druckluft. Mit EARS sind Feuchtigkeit und Hitze, wesentliche Ursachen von Verschleiß, künftig ausgeschaltet - weil das System geschlossen ist. Grundsätzlich muß ein mit EARS ausgestatteter Kompressor im Vergleich weniger hart arbeiten, um die gewünschte Leistung zu erzielen. Dadurch läuft er auch nicht so schnell heiß. Kürzere Laufzeiten, weniger Feuchtigkeit und weniger Hitze: All das reduziert den Verschleiß, weil es den Kompressor un das Werkzeug schont. Und damit nicht genug. Auch Gesundheit und Umwelt werden geschont.

 

Dies sind noch lange nicht alle Vorteile, die Ihnen EARS, im Vergleich zu einer herkömmlichen Druckluftinstallation, bietet. Lassen Sie sich von Ihrem Druckluftfachmann vor Ort beraten, über die vielfältigen Vorteile, die EARS Ihnen, Ihrem Betrieb und Ihren Mitarbeitern zu bieten hat. Auf der Seite "Händlernetz" sehen Sie, welcher Druckluftfachmann für Sie zuständig ist.